Podolgie

Podologie – was ist das?

Als Podologie werden nichtärztliche Behandlungen am Fuß bezeichnet. Erbracht werden diese von Podologen oder medizinischen Fußpflegern.
 
Gerade für Diabetiker oder Menschen mit orthopädischen Erkrankungen ist eine medizinische Fußpflege notwendig.
Medizinische Fußpfleger helfen in Kooperation mit den Ärzten unterstützend bei Prävention, Therapie und Rehabilitation von Fußerkrankungen.
 
Die Podologie beschreibt die Lehre vom Fuß.
(Podo = der Fuß, Logie = die Lehre)

Nichtärztliche Behandlungen am Fuß = Podologie

Folgende podologische Leistungen bieten wir Ihnen im THERAPIE- UND RAHABILITATIONSZENTRUM BAUMGARTEN AM OCHSENZOLL an:
  • Behandlung eingewachsener Nägel
  • Nagelprothetik
  • Orthonyxie (Nagelkorrekturspangentechnik)
  • Unterstützende Behandlung von Nagel- und Hautmykosen
  • Hühneraugen- und Warzenbehandlung
  • Hyperkerathosebehandlung (Entfernung v. Hornhaut)
  • Klassische Fußpflege
  • Orthesentechnik (Druckentlastung)
0 40 - 521 77 32info@turbo10.deKontakt aufnehmenLangenhorner Chaussee 623, 22419 Hamburg
Ihr individuelles Behandlungskonzept erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, dazu gehören auch die folgenden Beratungen:
  • Beratung bei Nagelveränderungen
  • Bluter und Patienten, die gerinnungshemmende Medikamente einnehmen
  • Diabetes mellitus
  • Fußdeformitäten
  • Patienten mit Gefäß- und / oder Nervenerkrankungen
  • Mykosen
  • allgemeine Schuh- und Strumpfberatung
  • massive Verhornungen
  • Wachstumbegleitung der Nägel
Durch den intensiven Austausch mit Ihnen, dem Patienten, gehen wir Ihren eventuellen Fußproblemen auf den Grund mit dem Ziel diese zu beseitigen und nach Möglichkeit dauerhaft davon zu befreien.
Sie möchten sich weiter Informieren und haben noch einige Fragen. Unser Team berät Sie gerne.
 
Vereinbaren Sie Ihren Termin im Therapie- und Rehabilitationszentrum Baumgarten am Ochsenzoll.
Zurück zu den TuRBO Leistungen:
Facebook Xing Google+ Oben